Lieferumfang

Der Grundig HS 5735 Haarglätter befindet sich beim Kauf, bzw. bei der Lieferung in einem attraktiv gestalteten Umkarton in Rosa- und Blautönen, passend zum rosafarbenen Gerät, und zeigt neben einer Abbildung des Glätters die Marken- und Produktnamenaufschrift, eine Aufreihung der Funktions-Highlights in Form von Symbolen sowie einigen illustrativen Ausschmückungen. Im Karton findet sich neben dem verspielt gestalteten und mit Strass-Steinen besetzten Haarglätter selbst eine hitzebeständige Transporttasche und die Bedienungsanleitung, die auf übersichtliche und sehr verständliche Weise Erläuterungen zum den Aufbau des Geräts, Erklärungen zu den Funktionen sowie Sicherheits- und Pflegehinweise bereithält.

Funktionen

Manuell regulierbare Temperatur

Damit Du dein Haar gemäß seiner Beschaffenheit effektiv und gleichzeitig maximal schonend glätten oder locken kannst, lässt sich die Temperatur beim Grundig HS 5735 manuell zwischen 140 und 210 Grad in 8 Stufen einstellen. Welche Temperatur Du gewählt hast und gerade aktuell abgegeben wird, zeigt ein großes, gut ablesbares LED-Display mit blauer Hintergrundbeleuchtung auf der Außenseite des oberen Armes an.

Heizplatten mit Keramikbeschichtung

Die Heizplatten des HS 5735 sind mit Keramik beschichtet, die ein geschmeidiges und leichtgängiges Durchfahren der Haare gewährleisten. Die Flächen sind vollkommen glatt und weisen keine scharfen Kanten oder Spalten auf, in denen sich einzelne Haare verfangen und dadurch ausgerissen werden können.

Der Grundig HS 5735 in der Praxis

Der Grundig HS 5735 ist recht konventionell gebaut mit geraden Klapparmen, die in einem leichtgängigen Gelenk verankert sind und die an den Seiten abgerundet sind. Im Vergleich zu anderen Glätteeisen fallen die Arme und entsprechend auch die Heizplatten bei diesem Gerät eher breiter aus, sodass Locken tendenziell etwas größer werden als bei schmaleren Geräten. Durch das geringe Eigengewicht ist der HS 5735 angenehm leicht handzuhaben und verursacht auch bei längeren, aufwändigeren Anwendungen nicht sofort lahme Arme. Die Aufheizzeit beträgt relativ kurze 60 Sekunden. Da der Glätter nicht von selbst in geschlossener Position bleibt, muss er beim Stylen zugehalten werden, was aber durch die hitzebeständige Kunststoffummantelung kein großes Problem darstellt und zudem bei den meisten seiner Kollegen auch der Fall ist. Eine Tastensperre hat der Haarglätter nicht im Petto, was bei der Platzierung der Bedienknöpfe für das An- und Ausschalten sowie für die Temperaturregelung auf der Oberseite des Geräts das Risiko von unbeabsichtigtem Verstellen mit sich bringt. Das Kabel ist an der Verankerung im Gerät mit einem praktischen Drehgelenk ausgestattet, sodass Du deine Stylingmanöver uneingeschränkt und ohne nervigen Kabelsalat durchführen kannst.

Fazit

Grundig bietet mit seinem HS 5735 einen wirklich brauchbaren Haarglätter mit einer grundlegenden Ausstattung an praktischen Funktionen ohne unnötige Überfrachtung und vor allem zu einem sehr günstigen Preis an. Er punktet vor allem mit den glatten, keramikbeschichteten Heizplatten und der 8-fach einstellbaren Temperatur, die per Display angezeigt wird. Etwas weniger optimal ist die Platzierung der Bedienknöpfe im Griffbereich des Geräts. Toll ist die hitzebeständige Transporttasche inklusive Kabelverstauungsmöglichkeit.

Grundig HS 5735grundig-hs-5735-hair-styler-straight-and-curls-rosa-B00UTLZU3M-1
Gesamtwertung
Grundig HS 5735
4,5/ 5
Derzeit nicht verfügbar
bei Amazon nachsehen eine Alternative suchen
Besonderheiten
  • Straight und Curls: Glatt und lockig
  • Keramik-Beschichtung
  • Individuelle Temperaturregelung in acht Stufen, 140°C bis 210°C
  • Acht Temperaturstufen von 140°C bis 210°C mit LED-Display

Kommentare anderer Nutzer

Bisher keine Kommentare. Schreibe deinen Kommentar!