Die Firma Severin produziert seit mehr fünf Jahrzehnten Elektrogeräte für verschiedene Bereiche des Haushalts. Severin ist auf vier der fünf Kontinente vertreten. Die Qualitätssicherung bestehender und die Entwicklung neuer Artikel erfolgt allerdings im Hauptwerk mit Sitz in Deutschland.

Glätteisen von Severin eignen sich sowohl für kurze auch für lange Haare sehr gut. Glätteisen werden nicht nur von Frauen hochgeschätzt, sondern auch Männer stylen sich damit trendige Frisuren. Mit einem Glätteisen von Severin können Sie Ihre Haare nicht nur glätten, sondern auch stylen. Mit einem Severin Glätteisen kann der moderne Sleek-Look kreiert werden, aber auch Locken lassen sich so formen. Dazu legt man eine dünne Strähne zwischen die Wärmeplatten und zieht das Glätteisen dann mit einer Drehung aus dem Haar und schon entsteht ein trendiger Lockenlook. Bei krausen Haaren verhilft ein Glätteisen zu einer glatten Haarpracht, durch das Glätten sehen die Haare dann eleganter aus und glänzen viel stärker.

Beliebte & neue Glätteisen im Test

Bei einem der hochwertigeren Severin Glätteisen können Sie die Temperatur einstellen, feine, empfindliche Haare werden so vor zuviel Hitze geschützt und trocknen nicht zu sehr aus. Gerade für Reisen ist es nützlich, dass es auch kleiner Glätteisen gibt, die sich dann auch gut für die Ponypartie eignen. Günstige Haarglätter sind bereits für gute zehn Euro erhältlich, allerdings gibt es auch Produkte in Profiqualität.

Alle Haarglätter weisen mit Keramik beschichtete Wärmeplatten auf. Diese sorgen dafür, dass die Haare besser durch den Glätter gleiten. Außerdem sind Keramikplatten langlebig und schonend für die Haare. Um nicht zu überhitzen schalten sich Severin Glätteisen nach einer bestimmten Zeit von selbst ab.