Wiesn Frisuren 2011

September 5, 2011 in der Kategorie Blog

Sehen und gesehen werden, das ist die Devise auf dem Oktoberfest 2011. Dass dabei das ganze Outfit, von der Frisur angefangen, stimmen muss, versteht sich von selbst. Es ist nicht egal, wie das Haar für die Wiesn Frisuren 2011 frisiert wird. Erstens muss sie trendig sein, zweitens muss sie sitzen. Im Trubel und Jubel der Bierzelte, beim Tanz und Schunkeln, müssen die Wiesn Frisuren 2011 einiges durchstehen. Wie die Frisur, spielt auch das Make-up eine große Rolle und selbstverständlich das Dirndl. Um diesen perfekten Styl hinzubekommen, bedarf es gründlicher Vorbereitung.


Die Gretchenfrisur mit einem Dutt war und ist die Wiesn Frisur, die man jedes Jahr immer wieder sehen kann. Dabei einfach zu stylen. Einfach die Haare zusammenbinden und zu einem Pferdeschwanz am Oberkopf drapieren und dann flechten. Der so entstandene Zopf wird dann um den Haarknoten herumgeschlungen. Ganz besonders bezaubernd ist der Bauernzopf. Bei vollem seidig glänzenden Haar, wird der Zopf geflochten und einfach seitlich über der Schulter liegend getragen. Diese Frisur zaubert einen mädchenhaften und doch sexy Look. Als Wiesn Frisuren 2011 gibt es noch mehr Möglichkeiten, mit dem Haar eine tolle Optik zu zaubern. Der obligatorische Haarkranz, den die Mägde schon in früheren Zeiten auf den Höfen getragen haben, beispielsweise. Dieser Haarkranz ist perfekt für eine Wiesn Frisur. Es werden zwei Zöpfe geflochten, um den Kopf gelegt und am Hinterkopf befestigt. Der kleine Seitenscheitel im Stirnbereich ist besonders hübsch und sieht unschuldig aus. Wer kein so üppiges Haar hat, der kann mit Zöpfen aus Kunsthaar arbeiten. Eine andere Variante der Flechtfrisur als Wiesn Frisur 2011, ist eine Flechtfrisur, die wie ein Haarreif im Frontbereich der Stirn geflochten wird, die übrigen Haare zu einem lockeren Pferdeschwanz zusammengebunden. Etwas streng, aber auch diese Wiesn Frisur 2011 findet ihren Typus.

Zum Dirndl passend, ist allemal eine Hochsteckfrisur mit einer großen Tolle, die fast bis in die Stirn hineinreicht. Sieht einfach umwerfend zum Dirndl oder der kurzen Trachtenlederhose aus. Diese Frisur kann abgewandelt werden, indem die große Tolle einfach seitlich festgesteckt wird. Dadurch entsteht eine richtig gehende extravagante Wiesn Frisur. Lässig und bezaubernd sieht der Bohemien-Dutt aus. Hier wird das ganze Haar so gestylt, dass es eine lässige Optik bekommt. Ein Muss sind dabei die einzelnen Strähnen, die rechts und links einfach herunterhängen.

Die Wiesn Frisuren 2011 sind allesamt so aufregend schön, dass man sie nicht nur beim Oktoberfest tragen kann, sondern auch im Alltag.